Die aktuellen Bilder der Veranstaltung vom 21.07.2018

 

 Es war eine rauschende Party mit zwei tollen Bands, die die zahlreichen Besucher durch die verschiedensten

Facetten der Rock- und Popmusik - gestern und heute - führten. Es herrschte eine Superstimmung über den

gesamten Abend und die Tanzfläche war immer rappelvoll. "God hates green" heizte als erste Band die

Stimmungmit melodiösen und tanzbarem Rock schon früh an und anschließend hatte "PickUp"

leichtes Spiel mit ihrerperfekten Songauswahl  und virtuosem Spiel die Massen auf dieTanzfläche zu holen.

Es war ein rundum gelungener Abend.


 

 

 

god hates green

 

 https://www.youtube.com/channel/UC1gPGHpUnJy3__JAGmzhaPwhttps://www.youtube.com/channel/UC1gPGHpUnJy3__JAGmzhaPw

https://soundcloud.com/godhatesgreen

https://de-de.facebook.com/godhatesgreen/

 
 

 

 

Achtung!!!

 

ResidenceNoname als Vorgruppe hat den Gig abgesagt. 

Begründung: Terminüberschneidung bei den einzelnen

Bandmitglieder. Wir haben mit "god hates green" eine adäquate

Band  gefunden. Moderner, purer, melodie-entflammter

Indie-Rock mit dem Anspruch, rockig, sphärisch,

druckvoll und absolut tanzbar zu sein.

Das ist GOD HATES GREEN! Gegründet Ende 2009

in der klassischen Rock-Trio-Besetzung mit

mehrstimmigem Gesang gespeist aus langjähriger

Band-, Bühnen-, Studio- und Tourerfahrung.

 

PickUp

http://www.pickup-coverband.de

Die Band PickUp steht für gute, handgemachte Livemusik. Mit mehrstimmigen Gesang, E- undAcoustic-Gitarren, Keyboards, Bass und Drums erwarten Euch Rock-Klassiker und Pop-Perlen der letzten 50 Jahre. Schaut Euch unsere Songliste an. Unser Anspruch ist, möglichst nah ans Original zu kommen und das geht nur mit einem dynamischen und transparenten Sound.Aber das wichtigste ist der Spaß, den haben unsere Fans und wir - seit 1992.

 


 

 

   

Heute 8

Gestern 17

Woche 142

Monat 437

Insgesamt 192624

Aktuell sind 10 Gäste und keine Mitglieder online

   

Login

   
© Design by HM